Brot für die Welt

Informationen zur Arbeit von BROT FÜR DIE WELT

Ansprechpartnerinnen für die Arbeit von BROT FÜR DIE WELT in Mecklenburg-Vorpommern

Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Fachbereich Ökumenische Diakonie, Flucht und Migration

Anke Bobusch | Körnerstraße 7 | 19055 Schwerin
Telefon: 0385 5006-127
Telefax: 0385 5006-100
E-Mail: bobusch@diakonie-mv.de

Johanna Stackelberg | Grimmer Straße 11-14 | 17489 Greifswald
Telefon: 03834 889929
Telefax: 03834 889933
E-Mail: stackelberg@diakonie-mv.de

 

 

 

Pressemeldungen

Integration mit Humor zum Tag der Menschenrechte mit German LifeStyle in Schwerin


04.12.2019 | Schwerin. Die Diakonie Mecklenburg-Vorpommern, der Flüchtlingsrat M-V e. V. und das Patenschaftsbüro Schwerin „Wir sind Paten“ laden zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 2019 zu einem Comedy-Abend in den Speicher nach Schwerin ein. Der erfolgreiche Youtuber Allaa Faham wird um 18 Uhr sein Buch „Eingedeutscht“ lesen und darüber hinaus viele „schräge“ Geschichten seiner Integration und der seines Co-Autors Abdul Abbasi zum Besten geben. Der Eintritt ist frei. [mehr]

61. Spendenaktion von Brot für die Welt in Loitz gestartet


01.12.2019 | Schwerin. Im 60. Jubiläumsjahr ruft das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt zum 61. Mal die Menschen zum Spenden auf. Die Landeseröffnung in Mecklenburg-Vorpommern fand unter dem Motto „Hunger nach Gerechtigkeit“ am 1. Dezember 2019 in der St. Marien Kirche Loitz mit rund 150 Besucherinnen und Besuchern statt. „60 Jahre Brot für die Welt sind eine Erfolgsgeschichte, die davon erzählt, wie unsere Welt zum Guten hin verändert werden kann, wenn Menschen vor Ort die Möglichkeit bekommen und darin bestärkt werden, ihr Leben in die Hand zu nehmen“, sagt Landespastor für Diakonie Paul Philipps. Die Predigt hielt der Bischof für den Sprengel Mecklenburg und Pommern Tilman Jeremias. [mehr]

Mehr als 350 Gäste beim Klimaaktionstag „There is no Planet B“


27.11.2019 | Schwerin. Mehr als 350 Gäste besuchten am vergangenen Samstag anlässlich des Klimaaktionstages das Schleswig-Holstein-Haus. „There is no Planet B“ lautete das Motto des Aktionstages wie auch der Weltwechseltage 2019. Es gab zahlreiche Möglichkeiten zum Zuhören, Mitmachen und Ausprobieren. [mehr]

nach oben